© Sabine Dörner

Petermännchen-Weg mit Kindern

Das Petermännchen ist eine sagenhafte Gestalt, die seit rund 1000 Jahren in und um Westerburg ihre Spuren hinterlässt und herumspukt.

Auch am Schloss ist das Petermännchen noch heute ab und zu sehen, sagt man.  Er soll ein wilder Mann gewesen sein. Aber als Geist hat er auch Menschen schon geholfen. 

Das Petermännchen, ursprünglich Ritter Peter genannt, soll das Schloss erbaut haben – und einen Schatz hinterlassen haben, der bis heute noch nicht gehoben wurde!

Der Petermännchen Themenweg

In recht freundlicher Form wird die Sage auf dem Petermännchen-Themenweg, der etwa einen Kilometer lang ist, in Westerburg erzählt. Start ist der Alte Markt in Westerburg, direkt vor dem Info-Point der Tourist-Information WällerLand. 

Zehn Schautafeln führen von hier geradeaus der Neustraße entlang. Dann hinter der Brücke über den Schafbach rechts – treppauf bis zum Spielplatz am Burgmannenhaus in der Oberstadt. Hier steht auch die prächtige Standfigur des Petermännchens, die der Gemündener Künstler Franz Hötterges 1982 geschaffen hat.

So entstand der Weg

2016 wurde der Themenweg eingeweiht, die Idee stammte von Michaela Schardt. Der Gewerbeverein sowie weitere Sponsoren machten sich für die Umsetzung stark.

Der kommunale Kindergarten von Westerburg ist Pate des Themenweges. Die Illustrationen auf den Tafeln stammen von Mario Geldner (Kaden).

Das Petermännchen – als Grusical

Die Sage des Petermännchens führt auf verschiedene, teils ganz merkwürdige Spuren, die Zeit und Ort überschreiten und sich unentwirrbar kreuzen … Lassen Sie Ihre Gedanken ein bisschen spuken.

(Fotos: Tatjana Steindorf) 

Tourist-Information WällerLand am Wiesensee (TiWi)

Winner Ufer 9
56459 Stahlhofen am Wiesensee

Telefon +49 (0) 2663 291-494
Schicken Sie uns eine E-Mail

Öffnungszeiten Sommer/Herbst (Apr.–Okt.)

Montag – Freitag 10–17 Uhr
Samstag 13–17 Uhr
Sonntag 10–18 Uhr

Öffnungszeiten Winter/Frühjahr (Nov.–März)

Montag – Freitag 11–16 Uhr
Sonntag 11–16 Uhr

Info-Point Tourist-Information WällerLand | Kulturbüro Westerburg

Marktplatz 6
56457 Westerburg

Telefon +49 (0) 2663 291-495
Schicken Sie uns eine E-Mail

Info-Point

Der Info-Point ist werktags durchgehend von 8 Uhr bis 18 Uhr geöffnet.

Bürozeiten Kulturbüro Westerburg

Montag – Freitag (ganzjährig)
9–12 Uhr und 13–16 Uhr

 WällerLand im Verbund mit dem Westerwald-Touristik-Service
© 2022 WällerLand. Alle Rechte vorbehalten.

Raus in die Natur!

Wer ins WällerLand kommt, der spürt sofort: Hier ist die Natur zu Hause – und die will erkundet werden! Allein, zu zweit, in Gruppen, zu Fuß oder zu Rad. Und die Erholung stellt sich ganz schnell ein.

E-Bike-Verleih