© Sabine Dörner

Zwei permanente Wanderwege: “Wiesensee – Secker Weiher”

Ein Weg, zwei Distanzen, das bieten die Seenwege, die ca. 10 und 9 km lang sind. Sie sind Permanentwanderwege, die ganzjährig nutzbar sind.

Start und Ziel

Start und Ziel ist die Tourist-Information WällerLand am Wiesensee (TiWi). Hier gibt es Informationen zum Weg und im Anschluss an die Wanderung einen Stempel für das Wertungsheft.

Wegbeschreibung

Geparkt wird gleich an der Tourist-Information WällerLand am Wiesensee. Der Wanderweg führt dann oberhalb des Hotels auf einem Wirtschaftsweg parallel zum See entlang und an Parkplätzen und Golfwiesen vorbei. An einer Wanderkreuzung geht der Weg rechts bergauf Richtung Winnen. Auf der Kuppe führt der Weg links in den Wald.

Tipp

Wenn Sie noch einige Meter geradeaus gehen und rechts abbiegen, sehen sie eine kleine Dankesstätte (Holzhütte) mit einer Ruhebank. Von hier aus haben Sie eine weite Aussicht.

Der Waldweg führt Sie bis zum alten Secker Kurhaus, dort links rein zu den Secker Weihern, wo sich auch Angler und  Camper sehr wohlfühlen. Über einen Wirtschaftsweg geht es an Wiesen vorbei Richtung Wiesensee. Dann teilt sich der Weg: Geradeaus führt Sie der längere Weg (10,1 km) um den ganzen Wiesensee und an Pottum vorbei.

Links gehen Sie den etwas kürzeren Weg. Wenn Sie vor dem Naturschutzgebiet stehen, können Sie auch hier hindurch zur Tourist-Information am WällerLand am Wiesensee zurück (Achtung: Der Weg ist bei Nässe teilweise rutschig) oder Sie gehen bergauf und rechts wieder auf dem ersten Teilstück Ihrer Wanderung zurück.

Die Wege sind zum großen Teil geteerte Wirtschaftswege.

Infos zum Weg gibt auch der DVV

Beim DVV (Deutscher Volkssportverband e. V.) gibt es auch zu den Seenwegen alle Informationen zusammengefasst.

Markierung

Die Markierung des Permanent-Wanderwegs ist gelb auf schwarzem Hintergrund (bitte nicht mit den „W-Wegen“ verwechseln).

GPX-Dateien

Wer mit GPX-Daten wandert, kann sich diese beim DVV herunterladen und über komoot oder andere Programme nutzen.

Weitere GPX-Datei

Tourist-Information WällerLand am Wiesensee (TiWi)

Winner Ufer 9
56459 Stahlhofen am Wiesensee

Telefon +49 (0) 2663 291-494
Schicken Sie uns eine E-Mail

Öffnungszeiten Sommer/Herbst (Apr.–Okt.)

Montag – Freitag 10–17 Uhr
Samstag 13–17 Uhr
Sonntag 10–18 Uhr

Öffnungszeiten Winter/Frühjahr (Nov.–März)

Montag – Freitag 11–16 Uhr
Sonntag 11–16 Uhr

Info-Point Tourist-Information WällerLand | Kulturbüro Westerburg

Marktplatz 6
56457 Westerburg

Telefon +49 (0) 2663 291-495
Schicken Sie uns eine E-Mail

Info-Point

Der Info-Point ist werktags durchgehend von 8 Uhr bis 18 Uhr geöffnet.

Bürozeiten Kulturbüro Westerburg

Montag – Freitag (ganzjährig)
9–12 Uhr und 13–16 Uhr

 WällerLand im Verbund mit dem Westerwald-Touristik-Service
© 2022 WällerLand. Alle Rechte vorbehalten.

Raus in die Natur!

Wer ins WällerLand kommt, der spürt sofort: Hier ist die Natur zu Hause – und die will erkundet werden! Allein, zu zweit, in Gruppen, zu Fuß oder zu Rad. Und die Erholung stellt sich ganz schnell ein.

E-Bike-Verleih