© Sabine Dörner

Neues aus dem WällerLand

Im WällerLand passiert viel! Also öfter mal vorbeischauen. Und einmal im Monat informieren wir mit unserem Newsletter „Neues aus dem WällerLand”. Wer in den Sozialen Medien unterwegs ist, findet uns auch auf Facebook und Instagram.

Freuen Sie sich auf einzigartige Begegnungen mit fünf renommierten Künstlern! Die Alte Burg Rotenhain öffnet ihre Tore für einen exklusiven Künstlerworkshop am 25. und 26. Mai 2024. Fünf internationale Kunstschaffende bieten den Teilnehmern die seltene Gelegenheit, einen ganzen Tag intensiv mit ihnen zu arbeiten und ihre Kunsttechniken zu erlernen.
Wer sich für das WällerLand interessiert, entdeckt im „Hannes“ immer wieder etwas Neues. Und wer das WällerLand noch nicht kennt und den „Hannes“ liest, der wird garantiert zum Fan unserer schönen Region!
Gartenliebhaber können in diesem Jahr am Sonntag, den 30. Juni 2024, ihre grüne Oase für interessierte Naturfreunde öffnen. So geben sie Anregungen für Gleichgesinnte, die ihre Leidenschaft verstehen und schätzen. Die Begegnung wird sicherlich zum vergnüglichen Fachsimpeln und Ideenaustausch führen.
Ab dem 29. März 2024, rechtzeitig zum Karfreitag, stehen wieder insgesamt 25 Linien bereit, um Fahrradliebhaber und Naturfreunde zu den schönsten Strecken zu bringen.
Mit der kostenfreien App Summit Lynx sammeln Wanderer ganz einfach im Westerwald hinterlegte Wandernadeln. Wie das geht, wird hier beschrieben.

Raus in die Natur!

Wer ins WällerLand kommt, der spürt sofort: Hier ist die Natur zu Hause – und die will erkundet werden! Allein, zu zweit, in Gruppen, zu Fuß oder zu Rad. Und die Erholung stellt sich ganz schnell ein.

Wer hier nicht fündig wird, findet weitere Infos unter unserem Service-Link.

E-Bike-Verleih

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner