© Sabine Dörner

Denkmaltag: Backes öffne dich

Am Sonntag, 11. September 2022, ist Denkmaltag. Statt wieder auf Denkmaltour zu gehen im WällerLand, heißt es dieses Mal “Treffpunkt Backes”. Es soll ein geselliges Miteinander in Gershasen werden, bei dem ein bisschen Neugier willkommen ist. 

Ganz viel Handgemachtes

Der Backes wird angeheizt, und Brot soll vor Ort gebacken werden. Dabei darf man den Mitgliedern der Backesgruppe über die Schulter sehen. Und natürlich wird später auch vom warmen Brot gekostet: Für das Backesbrot wird Hausmacherwurst besorgt und Marmelade, gerne können Gäste auch selbst gemachte Marmelade mitbringen.

Außerdem wird eine Exkursion zu den Ofenkauten angeboten. Denn in Gershasen gab es den richtigen Stein für den Backes – er hat eine ganz eigene Geschichte und ist mit der Eifel und Königswinter verbunden. Und daher lebten hier auch einige Ofenbauer. Martin Rudolph kann einiges dazu erzählen.

Auch die Spinngruppe wird vertreten sein. In der oberen Etage des Gershasener Backes gibt es noch ein schmuckes kleines Museum, das sehr ansprechend ist.

Die Veranstaltung und der Eintritt sind kostenfrei, nur etwaige Kaltgetränke sind zu zahlen.

Alles in allem: Es wird eine gemütliche, urige Geschichte. Bitte die Anmeldung nicht vergessen!

Die Zeittafel:

  • Kurz nach 13 Uhr wird das Brot eingeschossen
  • 13.30 Uhr startet die Exkursion zu den Ofenkauten
  • Etwa ab 15 Uhr bis 17 Uhr kann das frische Brot gekostet werden

 Kurz & bündig 

Zeit
Sonntag, 11. September 2022, 13 Uhr bis 17 Uhr

Ort
Treffpunkt ist das Backhaus in der Straße Am Backhaus in Westerburg-Gershasen. Parkplätze bitte in den umliegenden Straßen suchen.

Bitte anmelden
Bitte anmelden, denn das Backhaus ist nicht so groß. Der Kontakt läuft über die Tourist-Information WällerLand am Wiesensee (TiWi).

Herzlich willkommen!

Das WällerLand: wunderschön und  abwechslungsreich. Lassen Sie sich von der Landschaft, der Natur und den ganz besonderen Menschen dieser Region begeistern.

Sie wollen mehr erfahren? Dann sprechen Sie uns an!
Sie sind Journalistin oder Journalist? Dann geht es hier zu unserem Pressebereich.

Raus in die Natur!

Wer ins WällerLand kommt, der spürt sofort: Hier ist die Natur zu Hause – und die will erkundet werden! Allein, zu zweit, in Gruppen, zu Fuß oder zu Rad. Und die Erholung stellt sich ganz schnell ein.

E-Bike-Verleih

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner