© Sabine Dörner

Für Kids: Abenteuer Wasserspielplatz!

Eine Erfrischung gefällig? Das geht auch ohne Eis oder Schwimmbad. Wer einen Blick hinter die Tourist-Information WällerLand am Wiesensee (TiWi) wirft, wird fündig: Seit Neuestem gibt es hier einen Wasserspielplatz für Kinder. Das kommt in dem heißen Sommer gerade recht.

Schattiger Pfad und kühle Dusche

Markus Hof, der Bürgermeister der Verbandsgemeinde Westerburg, Martin Rudolph (WällerLand-Touristik) und Jörg Deimling („Garten & Landschaft“) freuten sich, diesen besonderen Spielplatz in Stahlhofen a.W. offiziell einweihen zu können. Ein Wasserlauf, der im Schatten von Bäumen und Büschen liegt, ist mit runden Kieselsteinen gesäumt worden, damit die nackten Füße geschont werden. Auf einem kleinen Weg können die Kids dem Rinnsal folgen.

Für Spaß sorgt auch eine Wippe, mit der Wasser hochgepumpt werden kann, das dann hoch über dem Kopf niederprasselt. Zudem kann ein Wasserspielzeugset in der TiWi ausgeliehen werden.

Details zum Projekt

Im Rahmen des Projekts „Lebendiger Wiesensee“, in dem auch Bürger anliegender Ortschaften eingebunden waren, nahm die Idee Form an. Ein Leader-Antrag wurde gestellt für die Renaturierung des Grabens. Der Antrag lief über StadtLandFluss (Büro für Landschaftsplanung, Naturschutz und nachhaltige Landnutzungskonzeptionen), und die Ausschreibung ging schließlich an die „Garten und Landschaft“-Firma in Astert, die Wert darauf legte, den naturschutzrechtlichen Maßgaben gerecht zu werden. Die Bau- und Planungskosten für die Maßnahme betragen 117.000 Euro.

Hier geht’s zum Wasserspielplatz 

Der Spielplatz liegt gleich hinter der Tourist-Information WällerLand am Wiesensee (TiWi). Hier gibt es auch Spielzeug auszuleihen, Getränke, Eis und außerdem tolle weitere Angebote wie Bücher, Seifen oder Keramik – und jede Menge Infos.  

Herzlich willkommen!

Das WällerLand: wunderschön und  abwechslungsreich. Lassen Sie sich von der Landschaft, der Natur und den ganz besonderen Menschen dieser Region begeistern.

Sie wollen mehr erfahren? Dann sprechen Sie uns an!
Sie sind Journalistin oder Journalist? Dann geht es hier zu unserem Pressebereich.

Raus in die Natur!

Wer ins WällerLand kommt, der spürt sofort: Hier ist die Natur zu Hause – und die will erkundet werden! Allein, zu zweit, in Gruppen, zu Fuß oder zu Rad. Und die Erholung stellt sich ganz schnell ein.

Wer hier nicht fündig wird, findet weitere Infos unter unserem Service-Link.

E-Bike-Verleih

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner