© Sabine Dörner

Idyllisches Schulfest mit Kunstwerken rund ums Blauschaf

Bei dem Schulfest der Stöffelmaus-Schule in Stockum-Püschen hat alles gestimmt: bunte Bänder flatterten im Sonnenlicht vom stattlichen Maibaum, die Rollende Waldschule war da, die Kinder sangen und musizierten, auch die Vorschulkids stellten sich musikalisch vor. Und die Begrüßung übernahmen ebenfalls Kinder – unterstützt von der Schulleiterin Susanne Kersten.

Schüler brachten sich tatkräftig ein

Die Grundschüler standen nicht nur im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit, sie brachten sich also auch tatkräftig ein, was ebenfalls für das Dekorieren und übrige Vorbereiten gilt. Nicht zuletzt war die Ausstellung rund um das blaue Friedensschaft eine fantastische Leistung.

Unter den zahlreichen Besuchern waren auch der Bürgermeister der Verbandsgemeinde Westerburg, Markus Hof, und Martin Rudolph, der Mitbringsel für die Partnerschule übergab – von Geopark-Infozentrum zu Geopark-Schule.

Schüler-Kunst zu Pfingsten zu sehen

Wer Interesse an der Kunst der Stöffelmaus-Schüler hat, kann ihre Ausstellung über die Pfingsttage – Donnerstag, 2. Juni, bis Montag, 6. Juni  – sehen, wenn das internationale Kunstprojekt der „Blauschafe“ im Stöffel-Park gastiert.

Zudem wird am Pfingstsamstag, 11 bis 17 Uhr, blaue Wolle mit Spinnrädern versponnen, und für Kinder gibt es ein passendes Bastelangebot!

(Foto: Tatjana Steindorf)

Tourist-Information WällerLand am Wiesensee (TiWi)

Winner Ufer 9
56459 Stahlhofen am Wiesensee

Telefon +49 (0) 2663 291-494
Schicken Sie uns eine E-Mail

Öffnungszeiten Sommer/Herbst (Apr.–Okt.)

Montag – Freitag 10–17 Uhr
Samstag 13–17 Uhr
Sonntag 10–18 Uhr

Öffnungszeiten Winter/Frühjahr (Nov.–März)

Montag – Freitag 11–16 Uhr
Sonntag 11–16 Uhr

Info-Point Tourist-Information WällerLand | Kulturbüro Westerburg

Marktplatz 6
56457 Westerburg

Telefon +49 (0) 2663 291-495
Schicken Sie uns eine E-Mail

Info-Point

Der Info-Point ist werktags durchgehend von 8 Uhr bis 18 Uhr geöffnet.

Bürozeiten Kulturbüro Westerburg

Montag – Freitag (ganzjährig)
9–12 Uhr und 13–16 Uhr

 WällerLand im Verbund mit dem Westerwald-Touristik-Service
© 2022 WällerLand. Alle Rechte vorbehalten.

Raus in die Natur!

Wer ins WällerLand kommt, der spürt sofort: Hier ist die Natur zu Hause – und die will erkundet werden! Allein, zu zweit, in Gruppen, zu Fuß oder zu Rad. Und die Erholung stellt sich ganz schnell ein.

E-Bike-Verleih